Pflegearbeiten


René
Hier entfernt René (Praktikant) Rasenschnitt, und zwar mit einer Schubkarre, pardon, mit einem
Drei-Seiten-Kipper, Einachsig, handgeführt. ;-)

Katja
Katja entfernt Wassertriebe an einem Strauch.


Müll
Grünflächen pflegen, heißt auch Müll entfernen, auch aus dem Wasser.

Lina
Und zwar mit Papierzange und Müllsack.

die 'Ausbeute'
Aus einer Ecke des Weihers holten wir ziemlich viel raus. Die vorbeigehenden Passanten waren richtig entsetzt!

Ufer hinterher
Als wir fertig waren, sah's wieder sauber aus, mal sehen für wie lange.
Was wir alles aus dem Wasser rausgefischt oder vom Ufer aufgelesen haben ist echt beachtlich! Unter anderem ein Schuh, ein Boxershort, mindestens 50 Feuerzeuge und 30 Flaschen, eine Frisbee-Scheibe, 2 Kondome, sowie 6 Bälle.

Lina
kurze Pause...


Sträucherrückschnitt
Hier schneiden wir ein paar Sträucher zurück, war hinterher ein bischen schief... .
Schaut mal genau: wieviele Azubinen seht ihr auf dem Bild?

Lina
Hinterher muss natürlich wieder alles sauber gemacht werden, wir können ja schließlich nicht die ganzen Äste liegen lassen!

Lina
Und weg damit!


Lina
Hier wird der Beetrand gemacht. Lina schneidet die Besenheide (Calluna vulgaris) zurück,

Katja
und Katja sticht den Rand ab, damit die Erde bei Regen nicht auf den Weg gespühlt wird.


das Unkraut
Unkraut machte sich in einem von uns angelegtem Beet breit, bis...

die Bepflanzung
...die fleissigen Azubinen-Hände kamen! Jetzt ist das Unkraut im Eimer... .


Blick auf St.Aposteln und den Dom
Solche tollen Aussichten hat man (Frau), ...

grünes Dach
...wenn man auf einem (teilweise bepflanzten) Dach Unkraut jätet.

*zupfzupf*
Im unbepflanzten Teil muss auch Unkraut gejätet und die Fugen gesäubert werden.

Besuch
Manchmal bekommt man auch Besuch, dort oben.

abwärts
Da geht's abwärts!

~~~©2003-2005 by Katja Sturmberg~~~online seit: 25/01/2003~~~last update: 03/12/2003~~~